Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284
Unsere Geschichten halten für Sie immer ein Happy-End bereit.

Unsere Geschichten halten für Sie immer ein Happy-End bereit.

Nanny Akademie

Weiterbildung für Familienpersonal
Seminare, Supervision und Coaching.

Das Team der Nanny Akademie besteht ausschließlich aus Experten, die über eine hohe fachliche Kompetenz und jahrelange Berufserfahrung verfügen. Einige von unseren Referenten begleiten die TeilnehmerInnen durch mehrere Seminare, weil sie Experten auf ihrem Gebiet sind. Das ergibt Sinn, denn somit können wir eine gleichbleibend hohe Qualität und eine Kontinuität in den Inhalten sicher stellen. Hinzu kommen je nach Thema und Ort weitere Referenten mit fachspezifischen Inhalten dazu. Diese Kombination aus Kontinuität der Dozenten und Aktualität der Inhalte zeichnet den hohen Standard unseres privaten Trainingsinstituts aus.

 

Christiane Mahler-Scharf

Als ausgebildete Pädagogin gründete Christiane Mahler-Scharf 2007 die Agentur für Familienpersonal nanny4yourkid. Im Jahre 2011 eröffnete mit ihrer Geschäftspartnerin Frau Birgit de Fries die Nanny Akademie am Starnberger See eröffnet. Sie verfügt über ein abgeschlossenes Lehramtsstudium sowie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, war als Dozentin am beruflichen Fortbildungszentrum der deutschen Wirtschaft München im Fachbereich Kinderpflege tätig und hat Fortbildungen in den Bereichen Unterrichtsentwicklung und Personalführung belegt. Aus den gesammelten Erfahrungen und der Expertise bei der erfolgreichen Vermittlungstätigkeit von Nannys und Familienpersonal, erwarb sie eine hohe Kompetenz in der individuellen Einschätzung der Befähigung zur Arbeit mit Kindern in privaten Haushalten. Frau Mahler-Scharf ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Frau Mahler-Scharf ist Geschäftsführerin und fachliche Leitung der Nanny Akademie.

 

 

 

Wiebke Mechau

Wiebke Mechau ist ausgebildete Grund-und Hauptschullehrerin. Bereits während des Studiums betreute sie als Haushaltshilfe nach der Geburt Neugeborene und Mütter in der Wochenbettzeit. Nach 3 Jahren im staatlichen Schuldienst begann sie 1995 hauptberuflich als Maternity Nanny in Privathaushalten zu arbeiten. Zusätzlich absolvierte sie eine dreijährige anthroposophisch orientierte berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Kunsttherapie, Psychologie  und ganzheitliche Medizin. Mit dieser arbeitete sie von 2001-2004 in einer Privatschule für Erziehungshilfe, schwerpunktmäßig mit autistischen Kindern. Seit 2004 lebt Wiebke Mechau in den Niederlanden, dort arbeitete sie zunächst als Nanny. Nach einer Ausbildung zum Maternity Practitioner am MNT-Institut in Großbritannien begleitet sie seit 2008 junge Familien im In-und Ausland in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt. Wiebke Mechau ist ausgebildete Dozentin für Babymassage. Sie ist Mitglied des Postnatal Support Networks und von Pro Doula, momentan nimmt sie bei beiden Organisationen an einem Training teil, das sie zur zertifizierten Post Partum Doula ausbildet.

 

 

 

Dr. med. Ludwig Schmid

Dr. med. Ludwig Schmid ist Kinder- und Jugendarzt, er ist in der Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendärzte München Süd tätig. Sein Studium absolvierte Dr. Schmid an der LMU München sowie den Promotionsstudiengang an der TU-München. Er war viele Jahre Oberarzt an der Kinderklinik in München-Harlaching und hatte dort die Leitung der Bereiche Entwicklungsneurologie, Allergie- und Asthmaambulanz, Nierensprechstunde, Kopfschmerzsprechstunde und Kindernotarzt. Dr. Schmid ist Notfallmediziner, verfügt über Weiterbildungen in den Bereichen psychosomatische Grundversorgung, ist Asthmatrainer und Instruktor für pädiatrisches Notfallsimulationstraining.

Sein Leitsatz lautet: „Ich gehe grundsätzlich von der Gesundheit meiner mir anvertrauten Kinder und Jugendlichen aus. Als Partner der Eltern gilt es, diese Gesundheit zu erhalten. Dabei ist das Wissen und die Erfahrung mit allen potentiell möglichen Krankheitsbildern unbedingt nötig.“

 

 

 

Isabella Anscheringer

Isabella Anscheringer ist seit 2005 Dipl. Kinderkrankenschwester und lebt in Wien. Sie ist seit 2005 auf der Wochenbett- und Neugeborenen Station in verschiedenen Spitälern tätig gewesen und hat in den letzten Jahren im Privathaushalt als Maternity Nurse viele Erfahrungen gesammelt. Isabella Anscheringer absolvierte neben ihrer Tätigkeit als Kinderkrankenschwester den Master in Molekularbiologie mit Schwerpunkt Molekulare Medizin. Den Umgang mit Neugeborenen und Müttern erlebt Isabella Anscheringer als sehr erfüllend. Die abwechslungsreiche Arbeit im Bereich Wochenbett sowie auf der Geburtenstation empfindet Frau Anscheringer herausfordernd und anregend zugleich - einerseits die Neugeborenen in den Anfängen ihres Lebens zu begleiten, ihnen Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln, andererseits junge bzw. unsichere Mütter im Wochenbett zu unterstützen, sie anzuleiten und ihnen Hilfestellung zu bieten.

 

 

Michaela Anders

Michaela Anders ist Diplomsozialpädagogin und hat einen Master in Personalentwicklung absolviert. Schon in Ihrer Jugend war Sie als Babysitterin und Kinderbetreuerin in verschiedenen Kontexten tätig (Privathaushalt, Ferienbetreuung, Kinderevents etc.). Dabei war ihr immer wichtig, Kinder auf spielerische Art zu fördern und in der Entwicklung zu begleiten. Seit acht  Jahren arbeitet sie im Bereich der Elementarpädagogik bzw. Heilpädagogik als Leiterin von verschiedenen Einrichtungen. Ihr pädagogisches Interesse bzw. absolvierte Fortbildungen liegen im Bereich der Reggio-Pädagogik und Förderung von Kindern durch offene Arbeit und Partizipation. Neben ihrer Tätigkeit als Leitung einer Kindertagesstätte ist Sie als Trainerin, Moderatorin und Beraterin unter anderem für Kindertagesstättenteams tätig.  Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer freiberuflichen Arbeit ist das Gesundheitsmanagement, welches Stressmanagement, Zeitmanagement sowie Entspannungstechniken beinhaltet.

 

 

Susanne Sachße

Susanne Sachße ist Kinderkrankenschwester, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Betriebswirtin für soziale Dienste sowie Coach und Berater. Am Herzen liegt ihr vor allem das Wohl der Kinder und deren Bezugspersonen. So hat sie sich bereits vor vielen Jahren in ihrer Elternzeit zur IHK geprüften Tagesmutter ausbilden lassen. In ihrer Arbeit als Sozialpädagogin hat die zweifache Mutter sich im Bereich der Kinder – und Jugendhilfe als Entwicklungspsychologische Beraterin (Videointeraktionstraining) und als SAFE-Mentorin weitergebildet, um so den Kindern und ihren Bezugspersonen eine professionelle Unterstützung in der gemeinsamen Entwicklung anbieten zu können. Parallel zu den Beratungen im Eltern-Kind-Setting ist Frau Sachße freiberuflich als Trainerin, Organisations- und Teamentwicklerin bzw. Team- und Einzelcoach unterwegs. Ihre Auftraggeber kommen sowohl aus dem sozialen Bereich, als auch aus der freien Wirtschaft. Frau Sachße liebt es, Teams und Einzelpersonen darin zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln und individuelle Stärken auszubauen. Die humorvolle Allrounderin berät Unternehmen und Einrichtungen im Bereich des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und der Burnout-Prävention. Um noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen zu können, lässt sie sich derzeit zur Supervisorin ausbilden.

 

 

 

Petra Marzin

Petra Marzin ist schon immer fasziniert vom Umgang mit unterschiedlichsten Menschen. Als Betriebswirtin war sie viele Jahre in verschiedenen Positionen im IT- und Bankenumfeld tätig. Nach erfolgreicher Ausbildung zur Knigge Trainerin und IHK Zertifizierung entschied sie sich ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Seminaren weiterzugeben. Sie ist Vorstandsmitglied bei der Knigge Akademie.
Mit zwei heranwachsenden Kindern liegen Petra Marzin Seminare für Kids & Teens ebenso am Herzen, wie Seminare für den Business- und Privatbereich. Sowohl im beruflichen Umfeld, als auch im privaten Bereich und beim Umgang mit Kindern ist es für jeden erforderlich bei der Kommunikation hinzuhören und auf Augenhöhe ins Gespräch zu gehen. Eine wertschätzende Grundhaltung spielt dabei eine entscheidende Rolle.

 

 

 

 

Heike vom Heede

Heike vom Heede

Mit Wissen, Herz und Leidenschaft gründete Heike vom Heede vor mehr als 15 Jahren das Familieninstitut in Düsseldorf. Sie ist ausgebildete Pädagogin und Mutter von zwei Söhnen. Durch ihre Erfahrungen ist ein einheitliches und hoch qualifiziertes Beratungskonzept entstanden, das Eltern anspricht und sie von der Schwangerschaft bis hin zur Geburt und darüber hinaus begleitet. Fortbildungen und die Integration neuer Methoden und Ansätze gehören für Heike vom Heede dazu sowie Personalführung und das Entwickeln von Struktur und Konzepten innerhalb des Teams. Sie ist professionelle Ansprechpartnerin bei Erziehungsfragen und bereits seit mehreren Jahren als Dozentin in privaten Haushalten tätig und übernimmt dort mit hoher Fachkompetenz die Schulung des Hauspersonals. Sie gibt auch dort lösungsorientierte Ansätze für den Umgang mit den Kindern innerhalb der Familie und bietet neben Babygymnastik zur Bewegungsanregung, auch die Anleitung zum gemeinsamen Spiel der Kinder an.

 

 

Gudrun Neuhaus

Gudrun NeuhausGudrun Neuhaus, Studium der Sozialpädagogik, Dipl. Sozialpädagogin und Mutter von zwei Kindern. Sie ist stellvertretende Leiterin einer musisch und künstlerisch ausgerichteten Kindertagesstätte. Dort arbeitet sie im Bereich der Elementarpädagogik. Frau Neuhaus hat eine Zusatzqualifikation als Gesprächspsychotherapeutin.Auf dieser Basis bietet sie für die Nanny Akademie Coachings für Nannies und Familienmanagerinnen an. Gudrun Neuhaus aus Düsseldorf ist die Ansprechpartnerin für das Nanny Network NRW und Norddeutschland.

 

 

 

 

 

Dr. Barbara Tilmann

Dr. Barbara Tilmann ist Allgemeinärztin mit eigener Praxis in München und Uffing am Staffelsee und Mutter von zwei Kindern. Sie arbeitet im medizinischen Bereich nach schulmedizinischen Methoden, mit klassischer Homöopathie, Ohrakupunktur, Blütenessenzen (nach Dr. Bach u.a.), mikrobiologischer Therapie und Metabolic Balance. Im therapeutischen Bereich wendet sie u.a. an systemische Körpertherapie, körperzentrierte Bewusstseinsarbeit und komtemplatives Kommunikationstraining. Dr. Tilmann ist Autorin im Kösel Verlag.

 

 

Claudia Purzer

Hebamme Claudia Purzer

Claudia Purzer kommt aus München und ist ausgebildete Rotkreuzschwester. 2002 absolvierte sie die Ausbildung zur Hebamme in der Maistraße in München. Seither ist sie freiberuflich als Hebamme tätig und begleitet Frauen und Paare individuell und persönlich in dieser wichtigen Phase rund um die Geburt. Frau Purzer unterstützt die Eltern und Frauen bei der Vorbereitung auf die Geburt und die kommende Elternrolle. So soll das Erleben von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett für diese zur positiven und stärkenden Erfahrung werden. Auch die Nachsorge mit anschließender Rückbildungsgymnastik bis hin zur Ernährungsumstellung des Babys auf Breikost ist ein Schwerpunkt von Claudia Purzers Arbeit. Sie bietet zudem Babymassagekurse, Erste Hilfe Kurse am Säugling, Familiengespräche sowie eine Hebammensprechstunde an. Als freiberufliche Hebamme ist Frau Purzer seit 2005 eine professionelle und erfahrene Begleiterin für (werdende) Eltern.

 

 

Heidi Winkler

Heidi Winkler

Adelheid Winkler kommt ursprünglich aus Österreich, ist in den U.S.A. großteils aufgewachsen und ist diplomierte Kinderkrankenschwester sowie Allgemeine Krankenschwester. Ihr Diplom hat sie 2007 in der Salzburger Landesklinik in Österreich abgelegt. Während ihrer siebenjährigen Tätigkeit auf der Wochenbettstation im Krankenhaus Hallein, absolvierte sie die Stillberater Ausbildung (IBCLC) und das Zertifikat zur Krisenbegleiterin für Baby, Kleinkind und Familie nach Paula Diederichs. Frau Winkler arbeitet in einer Kinderarztpraxis in Salzburg und berät Familien rund ums Stillen, Baby-led Weaning/Beikost, Schlafen und bei Krisen. Als native-english speaking bietet sie eine englische Baby/Toddler Group an. Derzeit absolviert sie die Ausbildung für craniosacrale Psychodynamik bei Michael Mokrus und hat bereits Erfahrung als Maternity Nurse und Nanny im Privathaushalt. Sie begleitet viele Familien rund um die Geburt bis ins Kleinkindalter. Es ist ihr ein großes Anliegen, Eltern und Kinder in den ersten Jahren auf ihrem einzigartigen Weg kompetent und liebevoll zu begleiten und zu unterstützen./>
 

 

 

Jörg Aschenbrenner

Aschenbrenner

Als ehemaliger Polizeibeamter einer Spezialeinheit, stellt er heute sein Fachwissen Unternehmen und Privatpersonen zur Verfügung. Von der Sicherheitsberatung bis zur bewaffneten Sicherheitsbegleitung im In- und Ausland steht sein Unternehmen Air Protection – Consulting, dem Kunden treu zur Seite.
 Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen für Kinder und Jugendlichen, die sogenannten „Power Inside“ Seminare. Herr Aschenbrenner ist weiterhin Referent, Trainer und Coach für das Thema Personenschutz mit dem Schwerpunkt „Schutz von Familien“.

 

 

Vera Reich

Aschenbrenner

Frau Reich ist Knigge- und Benimm-Trainerin seit 2003,
Spielautorin des Spiels "Peinlich, peinlich...." und Buchautorin des Buchs "Knigge für Berufseinsteiger, Hochschulabsolventen und Azubis"
Zu ihren Kunden zählen: Industrie und Einzelhandel, Beraterkanzleien, Finanzdienstleister, IT-Unternehmen, gehobene Gastronomie, Reiseveranstalter, Privatkliniken, pharmazeutische Industrie, Zulieferer, Werbebranche, Medien, Verbände, Vereine, Messeveranstalter, Universitäten und Hochschulen etc. Personengruppen: Arbeitnehmer jeder Art, vom Berufseinsteiger bis zum Geschäftsführer oder Vorstand, Trainees, In- und Ausland Vertrieb, Kundenbetreuer, Innendienstmitarbeiter, Studenten, Einzelpersonen im Einzel-Coaching und in offenen Seminaren.
Sie unterrichtet in Form von Seminaren, Workshops, Vorträgen, Langzeit-Coaching, Rahmenprogrammen von Tagungen und Messen, Firmen-Events, Dinner-Shows, Moderationen, Marketing- und Imageberatung, Fehler- und Defiziterkennung, Verfassung von firmeninternen Richtlinien.

 

 

Svenja Mänl

Trageberatung, Bindung durch Berührung, Family Support, HypnoBirthing Kurse

In Ihrer Arbeit als Babysitterin und Nanny hat Frau Mänl immer wieder feststellen müssen, dass Liebe, Körperkontakt, Nähe und direkte Bedürfnisbefriedigung oftmals nicht ausreichen, um eine sichere Bindung aufbauen zu können. Dennoch ist eine sichere und vertraute Bindung zwischen Eltern und Kind das Wichtigste und Wertvollste, was man einem Baby mit auf den Weg geben kann.
Um diese Bindung schon vor der Geburt aufzubauen und durch eine wundervolle, schmerzfreie Geburt zu stärken, bietet Frau Mänl Kurse an, in denen die Methoden des HypnoBirthing erlernt werden können.
Frau Mänl unterstützt weiterhin im Rahmen Ihres "Family Supports" mit allen Fragen und auch Einkäufen rund ums “Eltern-werden“. Als geprüfte Trageberaterin zeigt sie in Kursen, wie die Kleinen am besten am Körper getragen werden können.


 

 

 Die Nanny Akademie: Seminarübersicht alle Termine

Titel Beginn Ende Ort Preis
DO THE RIGHT THING Teil II Aufbauseminar High Profile Nanny 16. Feb 2019 17. Feb 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
DO THE RIGHT THING Teil I. Sicher durchstarten als High Profile Nanny. 16. Mär 2019 17. Mär 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
SWITCH NOW! Wechsle den Job. Werde Nanny. Weil Du es verdient hast. 30. Mär 2019 30. Mär 2019 Seminarzentrum Tutzing am Starnberger See Kostenfrei
BABY LOVE - Das Maternity Nanny Seminar (3-Tages-Seminar) 5. Apr 2019 7. Apr 2019 Seminarzentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
SIMPLY THE BEST - Altersgerechte Förderung und Forderung für Kinder ab einem Jahr (3-Tages-Seminar) 3. Mai 2019 5. Mai 2019 Seminarzentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
GET READY - Professioneller Jobwechsel für Nannys 11. Mai 2019 12. Mai 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
NANNY NETWORK MÜNCHEN 29. Jun 2019 29. Jun 2019 München, Zimmes & Zorres Kostenfrei
DO THE RIGHT THING Teil I. Sicher durchstarten als High Profile Nanny. 14. Sep 2019 15. Sep 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
SWITCH NOW! Wechsle den Job. Werde Nanny. Weil Du es verdient hast. 28. Sep 2019 28. Sep 2019 Seminarzentrum Tutzing am Starnberger See Kostenfrei
YOU'VE GOT THE POWER - Entfalte dein professionelles Potential 4. Okt 2019 6. Okt 2019 Wird noch bekannt gegeben. Kostenfrei
DO THE RIGHT THING Teil II Aufbauseminar High Profile Nanny 19. Okt 2019 20. Okt 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
BABY LOVE - Das Maternity Nanny Seminar (3-Tages-Seminar) 8. Nov 2019 10. Nov 2019 Seminarzentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
GET READY - Professioneller Jobwechsel für Nannys 23. Nov 2019 24. Nov 2019 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284